FRANKLIN mobil: die Mobilitätsalternative

Blue Village FRANKLIN mobil GmbH, Mannheim, ist die Mobilitätsmanagementgesellschaft für den neuen Mannheimer Stadtteil FRANKLIN. Sie bündelt die vorhandenen Mobilitätsdienstleistungen und entwickelt neue Angebote für die Bewohner von FRANKLIN als Alternative zum eigenen Pkw.

Mit der Gründung der Gesellschaft starten wir die Umsetzung des Mobilitätskonzeptes, das im Sommer 2017 vorgestellt wurde. Die Entwicklung eines digitalen Informations-, Kommunikations- und Buchungsangebotes – der FRANKLIN-APP – läuft auf Hochtouren. Diese App vernetzt ab Februar 2018 exklusiv die registrierten Bewohner von FRANKLIN und macht die Mobilitätsangebote buchbar.

Ab Frühjahr 2018 werden die ersten Kunden über dieses Portal auch die FRANKLIN-FLAT buchen können. Diese Flatrate bietet den Kunden der teilnehmenden Wohnungsunternehmen Zugang zu 16 Stunden freier Nutzung von E-Carpool, Lastenrädern, E-Rollern und anderen interessanten Mobilitätsalternativen.

Blue Village FRANKLIN mobil setzt so ein wesentliches Nachhaltigkeitsziel der BLUE VILLAGE – Konzeption der MWS Projektentwicklungsgesellschaft um.

Die Gesellschafter MVV und 7SENSES-Stiftung für urbane Innovationen, verknüpfen mit dieser neuen Form der aktiven Mobilitätsberatung, Services und aktuelle Nachfragetrends aus den Bereichen der Shared Economy und Digitalisierung mit einem messbaren ökologischen und ökonomischen Nutzen für die Quartiersentwicklung.